2017
Projekt Wassermanagement Schweiz-Ladakh und Ice Stupa
Umbau Haus Anderegg-Bigger, Klosters/GR
Ladeneinbau Kinderwerkeria Claudia Clavuot, Chur/GR
Neubau Kindertagesstätte Montalin, Chur/GR
Umbau Casa Mora, Sardinien/I
Quartierplan Pussanal-Zwy, Fanas/GR
2016 Gewinner Studienauftrag Wohnquartier Pussanal-Zwy, Fanas/GR
Neubau Feuerwehr, St.Moritz/GR
Neubau Trafostation Islas, St.Moritz/GR
Umbau Haus Mengiardi, Chur/GR
Neubau  Wohnhaus Blaues Kreuz, Praden/GR
Projekt Peters, Dimley, St.Moritz/GR
Betreuung des Gewinners des europäischen Studentenpreises "European Architectural Medal, Best Thesis" bei seiner Thesisarbeit an der Uni Liechtenstein an meiner Professur (Laurentiu Stancu)
2015
Projekt Kreher-Starkermann, Uetliburg/SG
Gewinner Studienauftrag Seniorenresidenz Ilanz/GR; Weiterbearbeitung 2016-
2014

Umbau Wohnung Starkermann Bochsler in Baden/ZH

Neubau Einfamilienhaus Carboni-Brot in Rhäzüns/GR

2013

Neubau Mehrfamilienhaus Buchli, Chur/GR

2012

Neubau Wohnhaus Kuoni am Lago Maggiore/TI:
Nominierung für „Das Beste Einfamilienhaus in der Schweiz“, Zeitschrift „Ideales Heim“ 2013
Neubau Mehrfamilienhaus Büchi, Flims/GR
Neue Fassade Laden Marc Cain, Bahnhofstrasse, Chur/GR
Div. Planungen für die Gemeinde, St.Moritz/GR
Umbau Wohnung Kasper, Chur/GR

2011 - 2017

Gewinner Studienauftrag Pulvermühle Chur/GR: Neubau von 150 Wohnungen mit Kletterhalle für die AXA Winterthur

2011 Ladeneinbau „Werkeria“ Claudia Clavuot, Chur/GR
2010 - 2016

Gastprofessur für den Masterkurs „Cultural Sustainability in the Alpine Region“ an der Universität Liechtenstein, Vaduz

Wohnhaus Berther, Alvaneu/GR. Nicht ausgeführt
Gewerbehaus Sesvenna, Chur/GR. Nicht ausgeführt

2009 - 2010

Umbau und Sanierung Haus Bisaz, Chur/GR
Neubau Produktionsbau Merz, Chur/GR:
Auszeichnung „Graubünden Holz Sonderpreis Holzhandwerk“ 2012; Prix Lignum 2012: Anerkennung

2008 - 2010

Gestaltung Hochwasserschutz- Bachverbauung in Churwalden/GR:

Auszeichnung für Gute Bauten im Kanton Graubünden 2013

Anerkennungspreis „Premio Fare Paesaggio“ 2016

2009

Neubau Bistro Merz Mühlbach Chur/GR
Ladeneinbau Merz im Bahnhof Chur/GR
Neubau „Fauteuil“ als öffentlicher Begegnungsbereich in Flims Dorf/GR

2008

Erweiterung Mehrfamilienhaus Wielath in Chur/GR
Erscheinen des Buches über meine Arbeiten als Architekt (Niggli Verlag)
Einbau Laden „Zanetti“ im Bahnhof Chur
Neubau Wohnhaus Röthe-Hollenstein in Lenz/GR

2006 - 2007 Wiederaufbauplanung nach dem Dorfbrand Flims/GR
2006

Gartenhalle/Parkierung Clavuot - Merz in Chur/GR        
Umbau Wohnhaus Widmer in Arosa/GR
Bahnhof Lugano: Wettbewerbsgewinn für Umbau Aufnahmegebäude und Neubau Knotenpunkt Atrium. Nicht ausgeführt.

Sanierung Mehrfamilienhaus Eichenberger Pujol in Chur/GR

2004 - 2008 2 Citybauten „Otto und Alex“ am Bahnhofplatz in Chur/GR, Ausführung 2005-2008:
Besondere Erwähnung für Gute Bauten im Kanton Graubünden 2013
2003 - 2006

Gastdozentur an der ETH Zürich, Architekturabteilung  
Entwicklung und Betreuung der 2 ex-aequo Siegerprojekte aus dem Internat. Studentenwettbewerb der Zeitschrift „Detail“ 2006/07

2002

Umbau Schmuck- und Kartengeschäft Clavuot und Bochsler in Chur/GR „werk a r t e n“
Anbau an Wohnhaus Menghini in Domat/Ems/GR
Feuerwehrlokal St.Peter/GR

2001 - 2002

Umbau Engadinerhaus Steiner in Guarda/GR
Neubau Einfamilienhaus Liver-Hornauer in Thusis/GR
Neubau Einfamilienhaus Clavuot-Merz in Haldenstein/GR
Neubau Einfamilienhaus Raselli-Kalt in Poschiavo/GR:
1. Gewinner Architekturpreis „Das Beste Einfamilienhaus in der Schweiz“, Zeitschrift „Ideales Heim“ 2005

2000 - 2006

Bebauung und Gestaltung Bahnhof Chur; Wettbewerbsgewinn und Ausführung
Internationaler Brunel Award 2011

1999 - 2000

Neubau Autohaus Rossboden Garage in Chur/GR
Neubau Einfamilienhaus Wieland-Held in Felsberg/GR
Auszeichnung für „Gute Bauten im Kanton Graubünden“ 2001 und  „Internationale Auszeichnung für Neues Bauen in den Alpen“ 2006, Sexten/Italien
Umbau Haus Vonow in Praden/GR

1996 Eissportzentrum St.Moritz, Wettbewerbsgewinn. Ausführung 1998 vom Volk abgelehnt. In Zusammenarbeit mit Hönger&Giuliani, Architekten, Zürich.
1994 - 1998

Neubau Schulanlage St.Peter/GR, Wettbewerbsgewinn und Ausführung
1.Preisträger Schweizerischer Holzbaupreis „prix lignum“ 1999 “ und „Internationale Auszeichnung für Neues Bauen in den Alpen“ 2000, Sexten/Italien

1995 Anbau Wohnhaus Dr. Heinz in Chur/GR
1993 - 1994

Neubau Unterwerk Vorderprättigau, Seewis/GR:
Auszeichnung für „Gute Bauten im Kanton Graubünden“ und „Internationale Auszeichnung für Neues Bauen in den Alpen“ 1995, Sexten/Italien

seit 1991

Verheiratet und heute Vater von vier erwachsenen Kindern.

1991

Herausgabe/Autor des Buches „Die Kraftwerkbauten im Kanton Graubünden“. Verlag Bündner Monatsblatt. In Zusammenarbeit mit Jürg Ragettli, Architekt, Chur.

1989 - 1998

Einbau Fitnesscenter Raselli/Lardi in Le Prese/GR
Gartenhaus Clavuot in Chur/GR

Umbau Wohnhaus Merz im Fextal/GR
Umbau Wohnhaus Wyss in Cortébert/BE

Einbau Coiffeursalon Ruch in Andeer/GR (Zusammenarbeit mit Christian Kerez)
Umbau 7-Fam.Haus Kupferschmiede in Chur/GR

Umbau 2-Fam.Haus Thür in Klosters/GR
Balkonlaube an Haus Plüss in Chur/GR

1988 Beginn eigenes Architekturbüro in Chur/GR
1982 - 1987 Architekturstudium an der ETH in Zürich; Diplom 1988 bei Prof. Fabio Reinhart,
Assistent Miroslav Šik und Luca Ortelli
1975 - 1982 Gymnasium mit Matura an der Kantonsschule in Chur.
1962 Geboren in Davos/GR/Schweiz. Aufgewachsen in Chur/Schweiz. Bürger von Zernez und Chur/GR